Nestlé: Good food, Good life.

In guter Nahrung liegt die Kraft zu einem besseren Leben für alle. Wir setzen dieses Kraft frei – heute und für zukünftige Generationen.

Als grösster Lebensmittelhersteller ist sich Nestlé ihrer Verantwortung für den Planeten, die Gemeinschaften, sowie die einzelnen Menschen bewusst. Wir wollen erreichen, dass unsere Betriebe keinerlei Umweltbelastung darstellen. Dafür haben wir uns ambitionierte Ziele gesetzt: nachhaltig bewirtschaftete und erneuerbare Ressourcen zu nutzen, effizienter zu arbeiten, Abfälle zu vermeiden und das Wassermanagement zu verbessern. Bis 2050 möchten wir unsere weltweiten Netto-Treibhausgasemissionen auf null senken. Unsere Verpackungen sollen wir 2025 zu 100% recyclebar oder wiederverwendbar sein.

Das 1991 vom Bundesrat ins Leben gerufene Programm EnergieSchweiz wird vom Bundesamt für Energie geleitet. Es vereint unter seinem Dach die freiwilligen Massnahmen zur Umsetzung der Schweizer Energiestrategie. Im Fokus steht die Förderung von Wissen und Kompetenz in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität. Dies durch Information und Beratung sowie durch Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Unterstützt werden ferner die Markterprobung innovativer Ideen und Instrumente zur Qualitätssicherung. EnergieSchweiz wendet sich auch direkt an die Bevölkerung und lanciert oder unterstützt Initiativen und Aktionen. 2019 wurden mit 420 Partnern aus dem öffentlichen Sektor und der Privatwirtschaft rund 500 Projekte realisiert.

Mehr über Nestlé
X
X
X