Allianz

Der Klimawandel spielt auch im Versicherungsgeschäft eine zentrale Rolle. Zum Beispiel verursachen Extremwetterereignisse zunehmend mehr Schadenfälle. Wir von der Allianz nehmen unsere Verantwortung wahr und setzen uns aktiv für den Klima- und Umweltschutz ein.

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft
Nachhaltigkeit bildet die Grundlage für unser unternehmerisches Handeln. Dies spiegelt sich auch in unserer Investmentstrategie wider: Unsere Kapitalanlagen, wie etwa die Pensionskassengelder unserer Kundinnen und Kunden, tätigen wir unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien rund um die Themen Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung. Zudem arbeiten wir kontinuierlich daran, den ökologischen Fussabdruck unserer Standorte zu verringern. So konnten wir etwa unseren CO2-Ausstoss pro Kopf seit 2010 um 60 Prozent reduzieren. Wir sind ausserdem stolzes Gründungsmitglied der Schweizer Klimastiftung.

Unser Beitrag am Klimatag
Auch am Klimatag bekennen wir Farbe und lassen aus gebrauchten Kleidern ein Kunstwerk entstehen – und setzen dabei ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im Umgang mit Textilien. In Textilien steckt nämlich nicht nur viel CO2. Sondern auch das Potenzial, das Klima positiv zu beeinflussen. Deshalb werden wir unter dem Motto „Gib deinen Kleidern eine zweite Chance“ zudem vor Ort Sammelboxen platzieren und Kleiderspenden entgegennehmen. Unser langjähriger Partner, das Schweizerische Rote Kreuz, wird den gesammelten Kleidern anschliessend in seinen Second-Hand-Shops in Bern zu einem neuen Leben verhelfen.

Mehr zur Allianz
X
X
X