5 Tipps für mehr Klimaschutz in deinem Alltag

Gemeinsam für mehr Klimaschutz: Auch als Konsumentin oder Konsument kannst du durch deine Ernährung und die Wahl deiner Lebensmittel deinen Beitrag leisten. Hier unsere fünf Tipps für deinen klimafreundlichen Einkaufskorb:

  1. Klimaschonend einkaufen: Regional, Vegan und Bio

Biologisch angebaute, saisonale und regionale Produkte sind klimafreundlicher als andere Lebensmittel. Pluspunkte fürs Klima:

  • Regional kurze Transportwege und frisch vom Feld in die Filiale
  • Vegan Probiere unser veganes Sortiment aus und reduziere so Treibhausgasemissionen.
  • BIO Erhalt der Artenvielfalt, gesunde Böden und sauberes Wasser. BIO-gelabelte Produkte werden nach strengen Richtlinien in Anbau und Produktion kontrolliert.
  1. Verpackungen korrekt entsorgen

Mit der «ALDI Verpackungsmission» achten wir uns auf die optimale Verpackung und setzen uns ambitionierte Ziele. Auch du kannst für einen besseren Umweltschutz beitragen:

  • Trenne Bestandteile einer Verpackung richtig und entsorge diese sortengerecht. Je sauberer wir Verpackungen und ihre Bestandteile trennen, desto besser lassen sich daraus wertvolle Rohstoff gewinnen, aus denen neue Produkte entstehen können.
  1. Mit Lebensmitteln richtig umgehen

FoodWaste ist ein ernstzunehmendes Problem, denn die Produktion unserer Lebensmittel verursacht CO2-Emissionen und beansprucht wertvolle Ressourcen wie Wasser und Anbauboden – und dies ist nur der ökologische Aspekt. Darum gilt es Lebensmittel zu geniessen statt wegzuwerfen:

  • Lebensmittel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kann oftmals länger konsumiert werden. Denn beim Ablauf dieses Datums gibt der Hersteller lediglich keine Garantie mehr, dass das Lebensmittel noch dieselbe Geschmacksintensität und Aussehen hat. Deine Sinne helfen dir aber: prüfen, riechen und vorsichtig schmecken!
  • Auf ALDI SUISSE-Milchprodukten mit MHD findest du immer häufiger den Hinweis: «Ich bin oftmals länger geniessbar».
  • «Zu Verbrauchen bis» ist wörtlich zu nehmen und soll bis zum angegebenen Datum verzehrt werden.
  1. Energie im Haushalt sparen
  • Energieeffiziente Elektrogeräte und LED-Lampen tragen dazu bei, deinen Energieverbrauch zu senken.
  1. Klimaschonend Gärtnern
  • Kaufe bienenfreundliche Blumen und stelle diese für Schmetterlinge, Hummeln und Bienen als blühender Futtertopf auf deinem Balkon oder im Garten auf.
  • Verwende torffreie Pflanzen- und Gartenerde, die du beispielsweise bei ALDI SUISSE erhältst. So wird die Tier- und Pflanzenwelt von Moorlandschaften besser geschützt.

Gemeinsam mit ALDI SUISSE

X
X
X